N25 - Festsetzung Baulinien AR – Einsprache

Die Gemeinde macht bezüglich dem Ausführungsprojekt "Festsetzung Baulinien AR" Einsprache.

Die Baulinien tangieren im ganzen Bereich des Dorfkerns Gebäude, die sich in der kantonal geschützten Ortsbilschutzzone von nationaler Bedeutung befinden. Zudem kann bei  praktisch alle Liegenschaften entlang der Nationalstrasse das ASTRA über bauliche Massnahmen mitentscheiden. Der Kanton hat bezüglich dem Ausführungsprojekt Stellung genommen und die Gemeinde hat wie folgt Einsprache gemacht:

"Die Baulinien innerhalb der geschützten Ortsbildschutzzone von nationaler Bedeutung in der Gemeinde Hundwil werden im vorliegenden Ausführungsprojekt vollumfänglich abgelehnt. Die räumliche Ausprägung der Baulinien bedürfen einer vertieften fachlichen Auseinandersetzung im Sinne der Festlegungen im ISOS oder die vollumfängliche Berücksichtigung der bestehenden Bauten (Baulinien werden entlang der bestehenden Bauten festgelegt) innerhalb der Ortsbildschutzzone von nationaler Bedeutung. Eine Bestandesgarantie der betroffenen Gebäude im Dorfkern Hundwil (ab Ortsteil Friedhof bis und mit Dorf 3) ist zu gewährleisten."